Klarer Sieg nach kurzem Schreck

Klarer Sieg nach kurzem Schreck

1. Herren 16.09.2020

Heute ist unsere erste Herren in Edemissen zu Gast.

Wir erwarten ein recht spannendes Spiel da Edemissen ein Gegner ist der als körperbetont und ruppig gilt. 

In den ersten 5 Minuten machen beide Mannschaften Druck und es gibt einige Chancen auf beiden Seiten. 

In der 15. Minute wird Noah klasse in Szene gesetzt aber wird gefoult im 16er und der Schiri pfeift nicht. Gefolgt von dieser Aktion wieder eine klasse Chance von Nico Stein. Der Torwart von Edemissen kann den Ball parieren aber Einbeck wird stärker in dieser Phase. 

Ab der 19. Minute wird es wie erwartet ruppiger seitens der Gastgeber .

In der 20. Minute dann die erste Chance von Edemissen für Arnemann der aber leichtsinnig vergibt.

Chance um Chance wird vergeben von der SVG und in der 40. Minute bekommt Schermak nach dem 5 Foul die gelbe Karte.

In der 41. kommt dann das erlösende 1:0 von Johannes Schier.  

Eine sehenswerte Aktion von Sülo der über rechts kommt, zu Schermak in die Mitte abgibt und der leitet den Ball nach links weiter wo Johannes steht und zum Erfolg abschließt. 

Halbzeit

Direkt nach Wiederanpfiff eine Chance von Einbeck. Nico Stein trifft leider nur den Pfosten .

47. Minute Tor für Einbeck nach einer schönen Flanke von rechts folgt das Eigentor von der Nummer 23.

  1. Minute Edemissen verkürzt auf 1 zu 2 durch Niemeck. 

49. Minute gibt es einen Strafstoß für Edemissen alle Zuschauer verstehen erst nicht warum. Ein normaler Zweikampf. Der Edemisser Spieler tritt an aber Gerrit im Einbecker Tor pariert hervorragend.

 Direkt im Gegenzug das 3 zu 1 erneut von unserem Kapitän Johannes .

54. Minute gelb für die Nummer 6 von Edemissen.

55. Minute Schermak bekommt die gelb-rote Karte nach Provokation des Gegners.

60. Minute nach einem ganz normalen harmlosen Foul gibt es wieder Gelb-Rot für Einbeck diesmal trifft es Nico Stein. 

 Edemissen wird natürlich stärker mit zwei Mann mehr trotzdem kommt Einbeck immer wieder zu Chancen.

 76. Minute Tor für Edemissen das war das 2 : 3.

 84. Minute Elfmeter für Einbeck Jimmy geht in den 16er rein und wird am Trikot gezogen Stefan tritt an und trifft in die linke untere Ecke 2 : 4 hochverdient.

  1. das 2 : 5 / Christos

Schön vorgetragener Konter: Sülo, Ole und Christos machen den Sack zu. Mit einer Kombination aus Pässen und gutem Stellungsspiel.

 In der 93. Minute trifft der Junge Alex Mandratzis zum Endstand. 2:6

 Fazit:  Diese Junge Mannschaft macht Spaß. Manchmal etwas leichtsinnig aber man hat seit Jahren das Gefühl dass es eine Mannschaft ist, die sich versteht. 

Wir freuen uns auf mehr

 

 

 

 

TSV BW Edemissen

2 : 6

SVG Einbeck 05

Sonntag, 13. September 2020 · 15:00 Uhr

Kreisliga St. 1 · 01. Spieltag

Schiedsrichter: Rüdiger Marxhausen Zuschauer: 135

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.